Das Buch zum Projekt

Buchcover: MEIN ZOLLVEREIN. Starke Geschichten aus dem Essener Norden

Buchcover: MEIN ZOLLVEREIN. Starke Geschichten aus dem Essener Norden

Menschen und ihre Geschichten aus dem Alltag rund um das UNESCO-Welterbe Zollverein: Geschichten von unter oder über Tage, Geschichten über die Zeche und die Kokerei Zollverein als alter und neuer Ort der Arbeit, als Kulturerbe, als Erlebnis- und Freizeitort sowie über das Leben in den umliegenden Stadtteilen Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg. Das Buch präsentiert 107 Geschichten, die sich über drei, vier Generationen erstrecken: Angefangen bei den Betriebszeiten von Zeche und Kokerei Zollverein über die Zeit der Neuorientierung hin zu alternativen Nutzungen des ehemaligen Industrieareals und schließlich zum heutigen Leben im Essener Norden sowie zum gegenwärtigen Arbeiten auf dem Welterbe Zollverein. Geschichten, die an Kinder- und Jugendjahre erinnern, vom Vertrautheitsschwund berichten, von individuellen Erfahrungen des Herausfallens aus gewohnten Lebensverhältnissen, von gefühlter Distanz zum Welterbe, von dem Ringen um neue Entwicklungswege für Zollverein, vom Stolz auf das Erreichte, von Hoffnungen für die Zukunft. Zusammen ergeben sie die Geschichte eines Ortes, der die Menschen damals wie heute verbindet.

MEIN ZOLLVEREIN
Starke Geschichten aus dem Essener Norden
208 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, Klappenbroschur, 17,95 EUR
Klartext Verlag, ISBN: 978-3-8375-1140-6

Zu bestellen im Online-Shop des Klartext Verlags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *